MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

Doppelkopfrunde aus Leer spendet erspielte Erlöse an die Nichtsesshafteneinrichtung

Eine Spende in Höhe von 200,00 € konnten Mechthild Tammena und Martina Schmieder, Mitglieder der Doppelkopfrunde Leer, an die Einrichtungsleiterin, Frau Angelika Siemer von der sozialen Anlaufstelle des DRK Kreisverbandes Leer e.V. übergeben.