Servicetelefon
Rettungsschule
staatlich anerkannte Berufsfachschule für Rettungsassistentinnen und Rettungsassistenten.

Unser Motto: ... aus der Praxis für die Praxis...

Die DRK-Rettungsschule Leer wurde 1997 eröffnet und hat sich seit dieser Zeit bis heute weit über die regionalen Grenzen hinaus etabliert. Primäres Ziel war es, den jungen Menschen in unserer Region die Berufsausbildung Rettungsassistent/in zu ermöglichen. Dank unserer hohen Qualität stehen über 90 % aller Teilnehmer in hauptberuflichen Beschäftigungsverhältnissen. Und darauf sind wir sehr stolz.

Getreu dem Motto "Qualität statt Quantität" bieten wir an unserer staatlich anerkannten Berufsfachschule alle rettungsdienstlich relevanten Ausbildungen, sowie Fort- und Weiterbildungen an.

An unserer Rettungsschule sind 6 ärztliche Fachdozenten und 7 Lehrrettungsassistenten als Stammpersonal eingesetzt und verbunden mit einer langjährigen "aktiven Tätigkeit im Rettungsdienst" unserer Dozenten sind unsere Ausbildungen nicht "theoretisch verschult", sondern praxisgerecht orientiert.

Unsere Schulungsräume sind bewusst nur auf 14 Teilnehmer ausgerichtet, um eine persönliche und individuelle Ausbildungsbegleitung sicherzustellen.

Verbunden mit motivierten Kooperationskliniken und Kooperationsrettungswachen und deren Mentoren / Praxisanleitern / innen werden unsere Teilnehmer in der praktischen Ausbildung individuell begleitet und in der Praxis ausgebildet.

Kontakt

DRK Kreisverband Leer e.V.
Heisfelder Straße 141
26789 Leer
Tel.: 0491 92923-0
Fax: 0491 92923-50
E-Mail

Ansprechpartner:

Uwe Türbsch
Uwe Türbsch
Schulleiter Rettungsschule

Tel. 0491 92923-44
Fax 0491 92923-49
E-Mail
Helge Reiß
Helge Reiß
Dozent Rettungsschule

Tel. 0491 92923-27
Fax 0491 92923-49
E-Mail
Petra Steinmann
Petra Steinmann
Sekretariat Rettungsschule

Tel. 0491 92923-34
E-Mail

Blutspendedienste

Suchen Sie den aktuellen Blutspendetermin in:

anzeigen »