Servicetelefon
Erste Hilfe für Sportgruppen
Erste Hilfe für Sportgruppen

"Richtig helfen können - Ein gutes Gefühl"

Die hohe Zahl von Notfällen in den verschiedensten Bereichen macht es notwendig, möglichst viele in Erster Hilfe auszubilden.


Terminabsprachen und Anfragen können direkt über unsere Mitarbeiterin Ida Schoormann erfolgen

Teilnehmer/Zielgruppe:
aktive Sportler, deren Betreuer, Übungsleiter, Trainer usw.
Voraussetzungen:
keine
Inhalt:
Sport ist eine beliebte und weit verbreitete Freizeitaktivität. Leider passieren dabei immer wieder Verletzungen und Unfälle. In unserem Lehrgang Erste Hilfe für Sportler geht es darum, vor unnötigen Gefahren zu warnen und praktikable, medizinisch aktuelle Maßnahmen zu vermitteln, mit denen Folgeerscheinungen von Sportunfällen, wie Sportschäden oder bleibende Invalidität gekonnt vermieden werden können.
Auszüge aus dem Inhalt:
  • Verletzungen des Bewegungsapparates
  • Überlastungsschäden
  • Störung von Bewusstsein, Atmung, Kreislauf
  • Versorgung von Verletzungen
  • Vermeidung von Sportunfällen
Ziel:
In diesem Lehrgang lernen Sie die typischen Verletzungen im Sportbereich kennen und besprechen deren Vermeidung und Versorgung.

Kontakt

DRK Kreisverband Leer e.V.
Heisfelder Straße 141
26789 Leer
Tel.: 0491 92923-0
Fax: 0491 92923-50
E-Mail

Ansprechpartnerin:

Ida Schoormann
Ida Schoormann
Breitenausbildung

Tel. 0491 92923-0
Fax 0491 92923-49
E-Mail

Bürozeiten:
Mo.-Fr. 08:30 Uhr - 12:30 Uhr

Blutspendedienste

Suchen Sie den aktuellen Blutspendetermin in:

anzeigen »