Servicetelefon
Fit in Erster Hilfe
Das Deutsche Rote Kreuz bietet in Kooperation mit dem ADAC ein neues Kursprogramm an:

Fit in Erster Hilfe.

In nur 90 Minuten lernen die Kursteilnehmer, typische Notfallsituationen sicher zu beherrschen.

Überholte Kenntnisse

Ein europaweiter Test von ADAC und Deutschem Roten Kreuz zeigt:

Die meisten Autofahrer hätten Probleme, müssten sie spontan Erste Hilfe leisten.

Deshalb haben wir ein kompaktes, praxisorientiertes Auffrischungs-Programm für Sie entwickelt.


Terminabsprachen und Anfragen können direkt über unsere Mitarbeiterin Ida Schoormann erfolgen

Teilnehmer/Zielgruppe:
Jeder Interessent aus der Bevölkerung und des Roten Kreuzes
Voraussetzungen:
keine
Inhalt:
Modul I - "Verhalten nach einem Verkehrsunfall" (90 Minuten)
  • Absichern einer Unfallstelle
  • Notruf vollständig absetzen
  • Verunglückte aus Kraftfahrzeugen retten
  • Verunglückte aus einem Gefahrenbereich retten
  • Kontrolle lebenswichtiger Funktionen
  • Feststellen der Atemfunktion und des Bewusstseins
  • Stabile Seitenlage durchführen
  • Helm abnehmen
Modul II - "Kreislauf" (90 Minuten)
  • Notruf vollständig absetzen
  • Kontrolle lebenswichtiger Funktionen
  • Kreislaufstillstand sicher erkennen
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Herzinfarkt und Atemstörungen erkennen und entsprechende Maßnahmen durchführen
Teilnehmerbetrag:
10,00 € pro Modul
Ziel:
Die 90-minütigen Kurse bieten Ihnen die Möglichkeit, sich in kurzer Zeit das nötige Wissen anzueignen.
Anmerkung:
Beide Module können unabhängig voneinander besucht werden.

Kontakt

DRK Kreisverband Leer e.V.
Heisfelder Straße 141
26789 Leer
Tel.: 0491 92923-0
Fax: 0491 92923-50
E-Mail

Ansprechpartnerin:

Ida Schoormann
Ida Schoormann
Breitenausbildung

Tel. 0491 92923-0
Fax 0491 92923-49
E-Mail

Bürozeiten:
Mo.-Fr. 08:30 Uhr - 12:30 Uhr

Blutspendedienste

Suchen Sie den aktuellen Blutspendetermin in:

anzeigen »