Servicetelefon
Katastrophenschutz / Sanitätsdienst / Rettungdienst
Ehrenamtliche HelferInnen der Sanitätsbereitschaft leisten medizinische Erstversorgung bei Veranstaltungen aller Art im Landkreis Leer. Es finden eine laufende Qualifizierung und regelmäßige Treffen zu Übungsabenden in den Ortsgruppen statt.

Seit 2006 ist die Schnelle Einsatzgruppe der Sanitätsbereitschaft offiziell als Katastrophenschutzeinheit im Landkreis Leer anerkannt. Diese Einsätze sind dann erforderlich, wenn zur Versorgung zum Zeitpunkt des Ereignisses die üblichen Rettungsmittel nicht ausreichen.

Mehr Information und Anmeldung von Sanitätsdiensten finden Sie auf der Webseite der Sanitätsbereitschaft www.bereitschaft-leer.de oder direkt bei den Sanitätsbereitschaften der DRK-Ortsvereine.

Kontaktdaten der Bereitschaftsleiter in den Ortsvereinen

Bereitschaften befinden sich in folgenden DRK Ortsvereinen:


Wo erhalte ich Informationen zum DRK Rettungsdienst?

Die notfallmedizinische Versorgung wird über die Rettungsdienst und Krankenbeförderung Leer GmbH, Heisfelder Str. 141, 26789 Leer als 100% Tochter durchgeführt.

Mehr Information erhalten Sie auf www.rettungsdienst-leer.de, rufen Sie an 0491 92923-80 oder schreiben Sie eine E-Mail.

Kontakt

DRK Kreisverband Leer e.V.
Heisfelder Straße 141
26789 Leer
Tel.: 0491 92923-0
Fax: 0491 92923-50
E-Mail

Ansprechpartner:

Andreas Eykamp
Kreisbereitschaftsleitung
Tel. 0177 79 97 290
E-Mail
Bernd Honefeld
Kreisbereitschaftsleitung
Tel. 0172 54 00 375
E-Mail
Hary Feldmann
Geschäftsführer der Rettungsdienst GmbH
Tel 0491 92923-80
Fax 0491 92923-56
E-Mail

Mitglied werden

DRK Mitglied werden

QR-Code